1 Mai 2011 der Tag der Tabaksteuer die Zigarettenpreise steigen
Donnerstag, den 28. April 2011 um 20:57 Uhr

Der Finanzminister jubelt.

Fast 19 % Steigerung der Tabaksteuer im erstem Quartal 2011

Das Statistische Bundesamt berichtet, dass im ersten Quartal 2011 Tabakwaren für 6,3 Milliarden verkauft und versteuert wurden. Hamsterkäufe nennt das der Bürger.

Das bedeutet erhebliche Mehreinnahmen in den ersten 3 Monaten des Jahres 2011. Und dann, dann wird es für den Finanzministererst richtig angenehm. Die Tabaksteuer steigt und das macht die Schachtel um ca. 20 Cent teurer.

Hoffentlich werden mit den, sicher 3 stelligen Millionen Mehreinnahmen auch die richtigen bedacht. Wie wäre es mal mit einer echten Aufklärungskampagne gegen das Rauchen. Und wenn diese dann erfolgreich wäre dann, würden viele länger leben, die Rentenkassen belasten und den Finanzminister schädigen. Aber, das will doch keiner.

Also weiterrauchen.

JF