Europa Zigarettenpreise


Zigarettenpreise Griechenland Juni / Juli 2011
Mittwoch, den 10. August 2011 um 18:09 Uhr

Hier die (unverbindlichen) Zigarettenpreise Griechenland Juni / Juli 2011

Gauloises 34 Euro
L&M 25,60 Euro
Pall Mall 25,60 Euro
L&M in Chersonissos für 24,50 Euro
Marlboro 40,00 Euro, bei Annahme von 2 Stangen auch schon für 37,50 Euro (Kreta)

Weiterlesen... [Zigarettenpreise Griechenland Juni / Juli 2011]
 
Zigarettenpreise in Europa stand Mai 2011
Dienstag, den 31. Mai 2011 um 12:01 Uhr

Hier die aktuellen Zigarettenpreise in Europa im Mai 2011

Die Erhebung der aktuellen Europäischen Zigarettenpreise wurde vom DZV, dem Deutsche Zigarettenverband vorgenommen.

Basis war eine Schachtel Marlboro mit 20 Stück je Packung.


Weiterhin, wie auch im Jahr 2011, ist Norwegen der Spitzenreiter. Falls jemand weiß, ob es in Norwegen noch Raucher gibt dann bitte Info an die Redaktion. ;-)

NO Norwegen 11,50 €
IE Irland 8,55 €
UK Großbritannien 8,13 €
FR Frankreich 5,90 €
SE Schweden 5,86 €
FI Finnland 5,80 €
CH Schweiz 5,76 €
IS Island 5,47 €
DE Deutschland 5,16 €
Weiterlesen... [Zigarettenpreise in Europa stand Mai 2011]
 
Zigarettenpreise Malle Mallorca März 2011
Freitag, den 29. April 2011 um 08:24 Uhr

Hier die Zigarettenpreise auf den Balearen März 2011

In einem Zigarettenschop auf Mallorca wurden die folgenden Preise ermittelt:

Stangenpreise:

West EUR 35,00
Fortuna EUR 37,50
JP EUR 35
HB EUR 37,50
Gauloises EUR 36,50
Camel EUR 39,50
L und M EUR 36,50
Weiterlesen... [Zigarettenpreise Malle Mallorca März 2011]
 
Zigarettenpreise in Deutschland steigen weiter
Mittwoch, den 16. März 2011 um 07:13 Uhr

Zigarettenpreise in Deutschland steigen weiter

Reemtsma und Philip Morris werden ab dem 1. Mai 2011 die Zigarettenpreise anheben. Das dieser Schritt geplant war stand schon länger fest. Es war nur noch nicht sicher wann die Tabakpreise in Deutschland steigen. Reemtsma vertreibt die Marken JPS, Gauloises Blondes sowie West. Marlboro, Chesterfield und L&M sind Marken von Philip Morris.

EUR 4,90 für eine 19 Stück Zigarettenpackung

Als Grund für die Notwendigkeit der Preiserhöhung bei den Zigaretten gilt die Tabaksteuererhöhung.  Eine Packung mit 19 Zigaretten soll zukünftig 4,90 EUR kosten. Je nach Vertriebskanal wird auch die Anzahl der Zigaretten je Packung Variieren.

Tabaksteuer steigt in Deutschland um 4 bis 8 Cent je Packung

Die Tabaksteuererhöhung wird in mehreren Stufen bis zum Jahr 2015 stattfinden. Warum aus 4 bis 8 Cent Steuererhöhung beim Endverbraucher 20 Cent je Packung werden bleibt Rätselhaft. Reemtsma schiebt strengere EU Regeln und gestiegene Rohstoffpreise vor. Dass die Gewinne Tabakkonzerne nach der Erhöhung schmitzen kann getrost bezweifelt werden. Also bleibt dem Süchtigem Raucher nur durchzuatmen und weniger zu Rauchen.

Aber nicht aufhören! Wer soll dann unsere Rente zahlen, wenn alle länger leben.

 

JF

 
Rauverbot in Spanien Zigarettenabsatz sinkt um 32 Prozent
Dienstag, den 08. März 2011 um 15:27 Uhr
Die ersten Verkaufszahlen bestätigen, dass der Zigarettenabsatz nach Inkrafttreten des Rauchverbotes um 32 % zurückgegangen ist.

Die Verantwortlichen hoffen, dass ca. 10 % der Spanier im Laufe des Jahres das Rauchen aufgeben werden. Wenn es sich bestätigt, dass es am Jahresende 2011 4 Millionen Raucher in Spanien weniger gibt, dann kann sich die Regierung, in ihrer Entscheidung ein generelles Rauchverbot einzuführen,  bestätigt sehen

Das ist vor allem deshalb so erfolgreich, weil in Zukunft auch bei Hochzeiten und Banketten nicht mehr geraucht werden darf, also bei Gelegenheiten, wo in der Vergangenheit viele gerade erst entwöhnte Raucher wieder rückfällig wurden.

Aber auch die stark gestiegenen Zigarettenpreise, auch und gerade für den losen Tabak, ermuntern dazu mit dem Rauchen aufzuhören.

Quelle: ARENA-Online

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 8