Europa Zigarettenpreise


Rauchverbot gefärdet 145000 Arbeisplätze in Spanien 2011
Mittwoch, den 05. Januar 2011 um 07:29 Uhr

Rauchverbot gefärdet 145000 Arbeisplätze in Spanien 2011

Der spanische Hotellerie-und-Gaststätten-Dachverband warnt vor den Folgen des Gesetzes. Bist zu 10% Umsatz rückgang wir befürchet. Dadurch sind bis zu  145 000 Jobs im Gaststättengewerbe seien gefährdet.

Auch wenn sich jetzt schon Wiederstand gegen die "Willkür der Regierung" regt, etwa im andalusischen Marbella, ist zu erwarten, dass die Regelungen im Antirauchergesetze in Spanienen bleiben. Dort betreibt der Baske José Eugenio das Restaurant "Asador Guadalmina".

Es gibt aber auch Rebellen: Der Baske José Eugenio z.B. informiert er seine Kunden mit einem Schild am Fenster des Lokals darüber, dass das neue Gesetz in seinem "privaten Geschäft keine Anwendung" findet. "Es lebe Spanien und der Tabak" grölt ein junger Mann beim Verlassen des Lokals.

Die neue Gesundheitsministerin Leire Pajin betont gern, dass sich die Spanier überall an das neue Verbot halten. Weder in den sonst so rauchgeschwängerten Spelunken Asturiens noch in Hotels, Gaststätten und Bars auf der Ferieninsel Mallorca sei es zu nennenswerten Zwischenfällen gekommen.

Quelle Welt.de und eigene Ermittlung

 
Das Tabaksteueraufkommen in Deutschland ist rückläufig
Dienstag, den 05. Oktober 2010 um 12:34 Uhr

Das Tabaksteueraufkommen in Deutschland ist rückläufig.

Wie die unten stehen den Zahlen zeigen geht das Tabak-Steueraufkommen in Deutschland zurück.

Tabaksteuer im Jahre 2003, 14 094 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2004, 13 630 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2005, 14 273 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2006, 14 387 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2007, 14 254 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2008, 13 574 Tausend-EUR
Tabaksteuer im Jahre 2009, 13 366 Tausend-EUR

Quelle: Statistisches Bundesamt

Weiterlesen... [Das Tabaksteueraufkommen in Deutschland ist rückläufig]
 
Tabakindustrie steigert Feinschnittverkauf in Jahre 2009
Samstag, den 18. September 2010 um 12:31 Uhr

Tabakindustrie steigert Feinschnittverkauf 2009


Nach Jahren des Rückgangs sind die Umsätze der deutschen Tabakindustrie 2009 wieder gestiegen.
Der Verkaufswert von Fabrikzigaretten, Feinschnitt- und Pfeifentabak sowie Zigarren und Zigarillos lag im vergangenen Jahr 2009 bei 22,77 Milliarden Euro und damit 300 Millionen Euro über der Marke von 2008, wie der Verband der deutschen Tabakindustrie auf der internationalen Fachmesse für Tabakwaren und Rauchbedarf "Inter-Tabac" mitteilte.

Weiterlesen... [Tabakindustrie steigert Feinschnittverkauf in Jahre 2009]
 
Zigarettenpreise in Europa. – Stand Juli 2010
Mittwoch, den 25. August 2010 um 09:14 Uhr

Hier die Zigarettenpreise in Europa. – Stand Juli 2010

Quelle ist eine Erhebung des DZV. Zusammengestellt aus Industrieangaben.
Also: Norwegen meiden und Weißrussland besuchen.

Norwegen 9,99 €
Irland  8,50 €
Großbritannien 7,04 €
Frankreich 5,60 €
Dänemark 5,25 €

Weiterlesen... [Zigarettenpreise in Europa. – Stand Juli 2010]
 
Zigarettenpreise Bordshops AIR Berlin 2010
Sonntag, den 22. August 2010 um 15:10 Uhr

Aktuelle Zigarettenpreise des Bordshops der Fluggesellschaft AIR Berlin.

Stand 08.2010 - Quelle - airberlin.com

Achtung: Nur gültig für Flüge außerhalb der Europäischer Union!

Camel Filter 400 Stück (also zwei Stangen) - EUR 45,-- 

Weiterlesen... [Zigarettenpreise Bordshops AIR Berlin 2010]
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 8